Die letzten 2 Wochen haben die Kinder und Jugendlichen voller Vorfreude auf Weihnachten mit Unterstützung einer Freiraum-Mama gebastelt und es sind zauberhafte kleine Engel, Männchen, Sterne und vieles mehr entstanden… Sie haben sich unglaublich ins Zeug gelegt und Spaß gehabt. Es war eine sehr feine Zeit. Gerade die Jüngsten hatte unglaublich viel Geduld beim Drahtsterne fädeln und Figürchen aus Bockerl herstellen.Der Baum wird  in Klosterneuburg aufgestellt und von den Kindern geschmückt. Am 23.12. wird das Kunsthandwerk wieder abmontiert und die Kinder bekommen ihre Schätze nach Weihnachten wieder.