Wer den „Sinn“ hinter dem kindlichen Verhalten versteht, wird ihre Entwicklung gelassener begleiten können. Dr. med. Herbert Renz-Polster ist Kinderarzt und Wissenschaftler am Mannheimer Institut für Public Health der Universität Heidelberg. Bekannt durch die Sachbücher „Kinder verstehen – born to be wild: wie die Evolution unsere Kinder prägt“ und „Menschenkinder – Plädoyer für eine artgerechte Erziehung“.

www.kinder-verstehen.de